buffered signal (BUS)


buffered signal (BUS)
إشارة مُقَوّاة (في ناقل البيانات)

English-Arabic automotive engineering dictionary. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Fully Buffered DIMM — Memory controller with differential serial connections to DDR2 FB DIMMs. The AMB is visible in the center of each DIMM. Fully Buffered DIMM (or FB DIMM) is a memory technology which can be used to increase reliability and density of memory… …   Wikipedia

  • Fully Buffered DIMM — Barrettes de FB DIMM visibles sur une carte mère. La Fully Buffered DIMM (ou FB DIMM) est un type de barrette de mémoire qui peut être utilisé pour augmenter la fiabilité, la performance et la densité des systèmes mémoire. Précédemment à cette… …   Wikipédia en Français

  • DDR2 SDRAM — Two PC2 6400 modules encased in heat spreaders PC …   Wikipedia

  • Conventional PCI — PCI Local Bus Three 5 volt 32 bit PCI expansion slots on a motherboard (PC bracket on left side) …   Wikipedia

  • DDR SDRAM — This article is about DDR SDRAM. For graphics DDR, see GDDR. Generic DDR 266 Memory in the 184pin DIMM form …   Wikipedia

  • Industry Standard Architecture — For other uses of ISA , see Isa (disambiguation). ISA Industry Standard Architecture Five 16 bit and one 8 bit ISA slots on a motherboard Year created 1981 Created by …   Wikipedia

  • Speicherbaustein — Ein Speichermodul oder Speicherriegel ist eine kleine Leiterplatte, auf der mehrere Speicherbausteine (Dynamisches RAM in Form von integrierten Schaltkreisen) aufgelötet sind. Speichermodule bilden oder erweitern den Arbeitsspeicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherriegel — Ein Speichermodul oder Speicherriegel ist eine kleine Leiterplatte, auf der mehrere Speicherbausteine (Dynamisches RAM in Form von integrierten Schaltkreisen) aufgelötet sind. Speichermodule bilden oder erweitern den Arbeitsspeicher… …   Deutsch Wikipedia

  • DDR2-SDRAM — 2 DDR SDRAM Module – oben 512 MB mit sogenanntem „Heatspreader“ und beidseitig bestückt, unten 256 MB einseitig bestückt DDR SDRAM („Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory“) ist ein Typ von Random Access Memory (RAM). Verwendet …   Deutsch Wikipedia

  • DDR3 — 2 DDR SDRAM Module – oben 512 MB mit sogenanntem „Heatspreader“ und beidseitig bestückt, unten 256 MB einseitig bestückt DDR SDRAM („Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory“) ist ein Typ von Random Access Memory (RAM). Verwendet …   Deutsch Wikipedia

  • DDR3-SDRAM — 2 DDR SDRAM Module – oben 512 MB mit sogenanntem „Heatspreader“ und beidseitig bestückt, unten 256 MB einseitig bestückt DDR SDRAM („Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory“) ist ein Typ von Random Access Memory (RAM). Verwendet …   Deutsch Wikipedia